Bericht Essen - Wohnungsbordell - War das gut…

Dieses Thema im Forum "Rhein-Ruhrgebiet & Südwestfalen" wurde erstellt von Gravis, 25. Januar 2023 um 01:11 Uhr.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. Gravis

    Gravis Da geht mehr OWL´er

    Registriert seit:
    12. September 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    30

    Stadt: Essen
    Name DL: Nikita
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Wohnungsbordell
    Club/Agentur: Zart oder hart
    Ambiente: Sehr gut
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität:
    Sprache: Englisch gut, etwas deutsch
    Alter: 30 - 35 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Kurzes Haar
    Größe: 1,60m - 1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: Massage, ob, gv
    Zeit: 1 Stunde
    Preis: €130
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10



    Bericht


    War das gut…

    Bin zum ersten Mal in Essen im zart oder hart gewesen. Terminvereinbarung mit der Hausdame problemlos. Parkplätze jede Menge in der Nähe. Unauffälliger Eingang neben einem Autohaus.
    Innen machte die Wohnung einen sehr gepflegten Eindruck. Bad gross und sauber.
    Nikita… einfach süß. Ca 160 cm und schlank. Hellblondes kurzes Haar, absolut mein Typ.
    Die Massage war eigentlich von Anfang an intensives Body-to-Body. Geil. Das Franz. Nach der Drehung auf die Vorderseite war sehr gefühlvoll, hätte nach meinem Geschmack etwas intensiver sein können. Aber der GV war der Hammer. Sie hat einem das Gefühl gegeben, dass es auch ihr Spaß macht. Und dann die Zungenküsse in der Missio… ich war hin und weg. Anschließend noch etwas Massage und ein sehr nettes Gespräch.
    Deutsch versteht sie, spricht aber nicht gut. Englisch dagegen problemlos.
    Fazit: hab seit langem nicht mehr so ein wow-Gefühl gehabt. Hat alles gepasst. Würde ich in Essen wohnen, sie wäre für mich „men‘s Ruin“… würde sicher regelmäßig meinen Monatslohn bei ihr lassen…
     
    goldsurfer, Maik 68, fickerwaf und 5 anderen gefällt das.

Jetzt Chatpartner finden

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden