Goldentime

Bericht Ibbenbüren Riesenbeck - Abzocke bei der Traumoase

Dieses Thema im Forum "Massagen Ostwestfalen & Münsterland" wurde erstellt von Kaipiranha, 25. August 2020.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. Kaipiranha

    Kaipiranha OWL Könner OWL´er

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    163

    Stadt: Ibbenbüren Riesenbeck
    Name DL: Isabella
    Link DL: Dieses Media-Element ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 100% reale Bilder - nur 1-5 Jahre alt!
    Treffpunkt: Wohnungsclub
    Club/Agentur: Traumoase
    Ambiente: Ok
    Empfang/Kontakt: Empfang durch DL
    Nationalität: Brasilien
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 36 - 40 Jahre
    Haarfarbe: Braun
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Keine Ahnung
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Keine Ahnung
    Service: Sollte Tantra sein
    Zeit: 1 Stunde
    Preis: € 95
    Positive Punkte: keine
    Negative Punkte: Terminvereinbarung, Zeit nicht eingehalten
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 0%
    Wiederholungsfaktor: Abzocke!




    Bericht/ Kurzinfo


    Abzocke bei der Traumoase

    Vor längerer Zeit war ich schon einmal in der Traumoase und durfte mich mit Sandra abgeben. Ich muss dem Kollegen Blackjack recht geben, sein Bericht stimmt mit meinen Erlebnissen überein https://www.owlforum.com/threads/ibbenbueren-riesenbeck-traumoase-kein-fisch-kein-fleisch.65456/
    Auch ich hatte unangenehme Gerüche festgestellt aber nicht berichtet, weil ich keine DL sofort negativ bewerten möchte.
    Nach längerer Zeit wollte ich mal wieder die Traumoase besuchen und habe dann mühsam einen Termin bei Isabell bekommen. Erste Terminvereinbarung wurde nicht eingehalten, da man sich wohl um eine Woche vertan hat. Habe den Termin für die Woche später aber stehenlassen, weil ich Isabelle kennenlernen wollte. Einen Tag vorher dann die Frage von Sonja, ob der Termin am Freitag um 17.30 Uhr steht. Als ich dies dann bejahte, hiess es auf einmal Isabelle kommt erst spät nachmittags, ich könnte auf Sandra um 12.15 Uhr ausweichen. Auf meine Antwort das 17.30 schon später Nachmittag ist und ich Sandra nicht möchte, kam die Antwort: Und was soll mir das jetzt sagen?
    Ja, was soll mir das sagen. Nicht imstande einen Termin einzutragen und noch unverschämt werden.Vom Ton der Antworten her war es wohl der Mann von Sonja, der geantwortet hat.
    Kurze Zeit später hat wohl Sonja selber geschrieben, entschuldigt sich für das Missverständnis und bestätigt Termin.
    Ich mein Zeitfenster genutzt und mit Vorfreude nach Riesenbeck gedüst. Pünktlich aufgeschlagen, Isabelle erwartet mich, ab ins Zimmer, geduscht hatte ich und es ging los. Sie zog Klamotten aus bis auf den Slip und fing ne einfache langweilige Massage mit etwas Streichelei an. Hatte ich noch nie so langweilig erlebt.
    Nach kurzer Zeit hiess es umdrehen und sofort mit Öl in der Hand wurde es zum Finale gebracht. Kein Spannungsaufbau, keine Abwechselung. Darauf ging ich kurz unter die Dusche, als ich wiederkam hatte Isabell sich schon angezogen. Ich fragte erstaunt, ob die Zeit schon um ist, hatte keine Uhr gesehen und auch nicht drauf geachtet, sie nuschelte die Antwort: Vielleicht noch 10 Minuten. Also ich mich auch angezogen, zur Pseudo- Empfangstheke gegangen, da sass dann der gemütliche Herr und verlangte 95 ocken. Anstandslos bezahlt, setze mich ins Auto und sehe, das es genau 18.05 Uhr ist, d. h. die Stunde hatte in allem nur 35 Minuten. Das ist Abzocke.
    Da ich mir reichlich verarscht vorkam, habe ich das Sonja am nächsten Tag auch so über KM geschrieben. Und auch das ich ihr gern meine Kontonummer nenne, damit sie mir was zurückerstatten kann. Die Antworten, die ich daraufhin bekam, waren dem Ton nach auch vom Hausmeister an der Theke . Natürlich eine klare Ablehnung um es mal mit kultivierten Worten zu sagen.
    Der Laden hat ein Abzockproblem, die ......... .... .... ........... ... ...... ....... ...... ....... .. ... .. ... ...... ...... .... .. ....... ....... ...... .... .... .. ... ... .......
    ..... ..... ... ..... .. ..... .............
    .
    .
    ......... ..... .... ......... ....... ........ ............ ... ....... ...... ... ..... ... .... ....... .. ...... ........... .. ..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2020
    slobbie, Genauder01, Riko und 2 anderen gefällt das.

Jetzt Chatpartner finden

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden