Goldentime

FV-APP

  1. Wir haben einen Thread zu Corona.

    ---->>> LINK - HIER KLICKEN !!!!! <<<-----

    Dieser ist dank eines Userbeitrags geschlossen. Jegliche weitere Diskussion ist damit hier nicht mehr erlaubt.

    Jeder, der jetzt noch irgendwo anders eine Meldung dazu raushaut, dass in NRW, oder sonstwas geschlossen ist bzw. meint hier im Forum das Thema Corona thematisieren zu müssen kriegt 14 Tage Forums Quarantäne !

    Anzahl der Leute die trotzdem falsch posten und gesperrt wurden: 4

Bericht Lage - Karin – Routine und 08/15

Dieses Thema im Forum "Bielefeld, Herford, Lippe, Bünde, Minden,Gütersloh" wurde erstellt von bergwaldsepp, 16. März 2020.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. bergwaldsepp

    bergwaldsepp Grande Maestro OWL´er

    Registriert seit:
    20. März 2016
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    1.105


    Stadt: Lage
    Name DL: Karin
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 70% reale Bilder - bearbeitet!
    Treffpunkt: Wohnungsbordell
    Club/Agentur: Appartmenthaus Diskret
    Ambiente: Eingangsbereich/Flur ordentlich, Zimmer klein, Dusche kompakt
    Empfang/Kontakt: freundlich durch DL
    Nationalität: polnisch
    Sprache: deutsch (so gut wie akzentfrei)
    Alter DL: 45 – 50 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,70m - 1,80m
    Figur: Üppig
    Oberweite: D - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Großflächig am Unterkörper/Bauch
    Piercings: Nein
    Service: FM, GV
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: € 80,00
    Positive Punkte: freundlicher Empfang
    Negative Punkte: überwiegend passiv (siehe Bericht)
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 40%
    Wiederholungsfaktor: 1 von 10




    Bericht/ Kurzinfo


    Karin – Routine und 08/15

    Einen Kurzbericht vom letzten Samstag kann ich noch nachreichen. Ich war in der Ecke von Bielefeld und es fiel mir das „Appartmenthaus Diskret“ in Lage ein. Kati und Anna sahen lecker aus, aber es gab auch noch Karin – eine MILF mit Altersangabe 40. Irgendwie reizten mich die Fotos, also Anruf bei ihr und eine Viertelstunde später war ich vor Ort im Gewerbegebiet. Die Metallbauer (?) im parkenden Lieferwagen grinsten mir fröhlich zu. Im hinteren Teil der Halle drückte ich den passenden Klingelknopf und Karin öffnete. Jau, da war er wieder, der obligatorische Altersaufschlag – ich schätze sie mal auf realistische 45–50 Jahre. Andererseits hatte sie ordentliche große Möpse, die sich unter dem bademantelähnlichen kurzen Nightie wölbten. Das konnte ja noch gut werden.

    Ich beließ es bei meinen gewohnten 80430, erhielt noch eine „Händedesinfektion“ (Corona grüßt) und begab mich unter die Dusche. Sie entschwand fürs parallele Frischmachen und als sie wieder den Raum betrat legte sie ab und machte sich nackig – bis auf die fast knielangen schwarzen Stiefel, die behielt sie an. Die Brüste waren wie erwartet groß, schwerkraftbeeinflusst, der Bauch leider etwas gerundet und großflächig mit Tatoo versehen. Wir begaben uns in die Horizontale und ich machte mich über ihre Brüste her. Kneten und saugen kein Problem, begleitet von einem gleichbleibenden „Oh ja“ ihrerseits. Vorsichtiges Fingern führte zu Feuchtigkeit und fortgesetztem Stöhnen mit gleichem Textinhalt. Ansonsten war sie passiv. Ich ließ irgendwann von ihr ab, rollte mich auf den Rücken und Karin versah nun meinen Schwengel mit dem Kondom. Anschließend folgte eine Runde französisch, die ich als routiniert wahrnahm. Bevor bei mir die Luft raus war, ließ ich sie aufsitzen und brachte es so zum Abschuss. Immerhin konnte ich in der Stellung noch gut die Brüste befummeln und kneten.

    Ich bekam die Küchenrolle gereicht und besorgte meine Säuberung. Die Lady erhob sich, schlüpfte anschließend in ihren Bademantel und signalisierte so das Ende der horizontalen Zweisamkeit. Immerhin gab es noch ein Wasser zum Abschluss. Irgendwie weiß ich noch nicht, wie ich das Erlebnis am besten einsortiere. Vielleicht mit „so stelle ich mir das Zimmer im Laufhaus vor – eben Druckabbau“. Es war nicht wirklich schlecht, sondern ich wurde eben von einer Lady mit wahrscheinlich langjähriger Erfahrung professionell abgefertigt. Daher auch die Werte für Empfehlung und Wiederholfaktor in der Schablone.

    Hätte ich mal lieber Kati anvisiert! Die Idee dazu kam mir am Sonntag, doch diese war an jenem Tag telefonisch nicht erreichbar und der Forumskollege @ollixx kam mir zuvor.

    Möget ihr alle die leider anstehende „enthaltsame Zeit“ überstehen.
     
    Slemil, leisetreter 2010 und AndreasHF gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden