LivingRoom

Bericht Schneller Spass im SG

Dieses Thema im Forum "SG Club Porta Westfalica" wurde erstellt von matula, 4. Oktober 2023.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. matula

    matula OWL Könner OWL´er

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    231
    Hallo liebe Kollegen,
    die Tage lief bei mir nicht mehr viel zusammen. Das Weiße stand in den Augen und 50% des gesamten Blutvolumens waren in der Unterhose versammelt :Smilie Frech 126:. Ich fuhr kurz nach Porta, um in der 52 mal Irene oder Natascha zu testen. Irgendwie hatte ich aber Bock auf mehr Arsch. Vielleicht kann ja jemand anders sachdienliche Hinweise zu den beiden DLs liefern. Mein Weg führte mich weiter in den SG Club, direkt an der netten Blondine links vom Eingang im UG vorbei zu dieser holden Maid aus südamerikanischen Gefilden:Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Wenn eine Sache auf dieser Welt sicher ist, dann dass eine reife Latina immer weiß, was mit einem Kerl in meinem Zustand zu tun ist. Sie stand da auf ihren geilen High Heels, die Titten quollen aus dem BH, dazu die breite Hüfte mit dem runden Arsch, der größer als auf den Fotos ist, aber eben groß und prall, genau nach meinem Gusto. Ich erklärte ihr kurz meinen Zustand, sie rief 50€ für die Standardnummer von 20 min auf.Ich erwähnte, dass mir 2 Minuten auch reichen würden, drückte ihr das Geld in die Hand und zog mich direkt am Eingang schnell aus. Da ich gut vorbereitet war (T Shirt ohne Unterhemd und Slipper) ging das recht schnell.
    Meine Unterhose hatte ich gerade bis zur Kniekehle runtergzogen, da forderte Sie mich bereits auf, meinen stahlharten Schwanz an ihrem geilen Arsch zu reiben. Ich tat das kurz, da drehte sie sich um, ging auf ihren scharfen High Heels in die Knie und lies klein Matula in ihrem Mund verschwinden. Das Blasen wurde lediglich von der Aufforderung unterbrochen, mal links in den Spiegel zu schauen um zu sehen, wie sie meinen Schwanz bis zum Anschlag in ihrem Mund verschwinden lies. Auch Schaft und Eier wurden berücksichtigt, dazu der geile Anblick im Spiegel. Meine Knie wurden so weich, dass ich mich an der Kommode hinter mir abstützen mußte. Sie sagte, ich soll mich aufs Bett legen und entspannen. Aufs Bett legen ging, entspannen nicht. :Smilie Frech 022:
    Sie hockte sich über mich, schob den Slip zur Seite, gewährte mir einen Blick auf die leckere rasierte Muschi, die ich gerne geleckt hätte, aber da war mein Lümmel schon in ihr verschwunden und wurde abgemolken, wobei sie das Tempo und die Intensität steigerte, bis der geile Arsch bei jedem mal härter auf mein Becken klatschte und ich die Spermaproduktion der letzten drei Tage ins Gummi schießen wollte. Als es mir gerade kommen wollte, merkte Dahlia mit all ihrer Erfahrung das natürlich, sattelte schnell und gekonnt ab, wichste meinen Schwanz hart und preßte den letzten Tropfen mit gekonntem Griff aus mir heraus. Ein bißchen leiden sollte ich auch, sagte sie grinsend.
    Kurze Waschung, netter AST und ab ins Auto. Wiederholung garantiert, dann auch gerne länger. Das war eine ehrliche, schnelle und geile Nummer.
    Nächstes mal würde ich sie gerne schön von hinten nehmen, gerne auf ihren geilen Heels stehend :Smilie Happy 316:

    So long :Smilie Tanz 009:
     
    Ubbi54, petehein, Marauder und 7 anderen gefällt das.

Jetzt Chatpartner finden

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden